die zeit rast

alles ist hektisch.....erst kind krank, dann ich krank, dann anderes kind krank....hier da trallala....immer weiter immer weiter, ob man kann oder nicht, ob man will oder nicht.... in der letzten woche habe ich einige gedanken verdrängt----andere waren dafür enorm present.... was ist wenn mit meinen kindern hier jetzt noch was passiert? wie würde ich das verkraften? der wunsch sich darüber mal mit jemanden zu unterhalten. und immer wieder kehren meine gedanken zurück zu ihm. denn ich weiss mit ihm könnte ich darüber reden und er würde mir bei weitem nicht nach dem mund reden. er würde reden wie ein freund redet. dann diese sehnsucht...riechen, schmecken, leidenschaft ....bei einer situation in der letzten zeit musste ich ganz bewusst an ihn denken...das hat mich sehr zum strahlen gebracht. und freude das ist das was mein herz braucht, ganz dringend!!!! unbedingt! einfach mal dem alltag entfliehen...das wär so schön...

23.11.10 13:42

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen